Veganer Nusskuchen

 01.08.2017 22:26:12 | von unbekannt |  89 mal gelesen

Veganer Nusskuchen

Jetzt gibt’s was auf die Nuss – dieser leckere Haselnusskuchen ist ruck, zuck fertig. Für alle die es schnörkellos lieben.

Die 350g Mehl sieben. Zu dem Mehl, die 3 TL Natron eine Prise Salz und die 150g gemahlene Haselnüsse dazugeben und alles vermischen.

In einer separaten Schüssel die 250g Margarine schaumig schlagen und nach und nach die 300g Zucker und den Vanillinzucker einrieseln lassen. 10 EL Apfelmus hineingeben. Unter ständigem Rühren die Mehl-Mischung dazugeben. 2 EL Haselnusscreme hinzugeben.

Die Gugelhupf-Backform mit Hilfe eines Silikonpinsels mit erhitzbarem Speiseöl bestreichen und mit Semmelbröseln auskleiden.

Für 45-55 min. bei 180°C (160°C Umluft, Stufe 3 Gas) in den Ofen.

  #Nuss