ASPARTAM - Bereiten uns Süßstoff und Light-Produkte Kopfschmerzen?

 23.06.2017 22:33:21 | von unbekannt |  43 mal gelesen

ASPARTAM - Bereiten uns Süßstoff und Light-Produkte Kopfschmerzen?

Immer mehr Menschen wollen sich kalorienbewusst ernähren und verzichten deshalb auf Zucker. Aber dieser Verzicht kann auch Nebenwirkungen haben.

Süßstoffe wie Aspartam sind in aller Munde. Die Einen verteufeln es für die Anderen ist es ein Seegen. Endlich Kalorien sparen ohne auf Süßes verzichten zu müssen. Aber sind Süßstoffe, wozu auch Aspartam gehört, wirklich unbedenklich?
Es wurden Einzelfälle beobachtet, wo der Süßstoff Aspartam Einfluss auf bestimmte Hirnzustände genommen haben könnte wie Pseudotumor cerebri. Hierbei handelt es sich um einen Überdruck im Gehirn ohne bekannte Ursachen auch Idiopathische intrakranielle Hypertension (IIH) oder Benigne intrakranielle Hypertension (BIH) gekannt. Durch den Druck können Kopfscherzen, Verspannungen, Schwindel und Übelkeit auftreten.

Stand: Februar 2011

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=j1hTaDGXkQg

  #Aspartam #E 951 #Süßstoff #Zusatzstoffe #Pseudotumor cerebri #NutritionFacts.org